Christian Völker
Zuhören. Verstehen. Machen.

Über mich

Am 14. März 2021 finden die Wahlen zum rheinland-pfälzischen Landtag statt. Ich kandidiere und bitte hierzu um Ihre Unterstützung.

Christian Völker. 1975. Selbständig.
Gelernter Versicherungskaufmann (IHK), Bachelor of Arts (Financial Advisory Services)
Vorsitzender der Freien Demokraten im Kreisverband Germersheim.
Fraktionsvorsitzender FDP-Kreistagsfraktion Germersheim,
Fraktionsvorsitzender FDP-Fraktionen im Verbandsgemeinderat und Stadtrat Hagenbach.
Kommunalpolitiker.

Mann mit kurzen Haaren, mit weissem Hemd und dunkelblauem Sakko. Die Arme vorm Körper verschränkt.
Download Pressefoto

Zuhören. Verstehen. Machen.

Die nächsten Monate und Jahre zählen. Wir müssen nicht nur unser altes Leben zurückholen, sondern auch die Chancen umsetzen, die sich uns nun bieten.

Vor Ort

Als Kommunalpolitiker erlebe ich täglich die Probleme und Herausforderungen vor Ort. Sei es die finanziellen Mitteln in den Kommunen, die Verkehrsbelastung in den Dörfern und Städten, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder die verzweifelte Suche nach einem bezahlbaren Bauplatz oder Wohnung. Genau deshalb möchte ich auf Landesebene dafür einsetzen, dass diese Probleme gehört und angegangen werden.

Schwimmbäder

In vielen kommunalen Schwimmbädern steht eine Sanierung an. Im Kreis Germersheim haben haben wir bereits eine Machbarkeitsstudie für einen Zweckverband als Träger der Schwimmbäder angestossen.

Ich setze mich dafür ein, dass die Förderkulisse auch in ihrer Höhe so anzupassen, dass Kinder im Land flächendeckend das Schwimmen erlernen können und den Bürgerinnen und Bürgern ein wohnortnahes Schwimmbad zur Verfügung steht.

Der Jugend eine Stimme geben

Ich werde mich für weitergehende Regelungen für die Einrichtung von kommunalen Jugendvertretungen einsetzen. Sie sollen ein Rede-, Anhörungs- und Antragsrecht in den kommunalen Räten sowie ein Anrecht auf angemessene finanzielle Mittel und ein eigenes Budget erhalten. Die strukturelle Beteiligung bei bestimmten kommunalpolitischen Themen soll verpflichtend in der Gemeindeordnung festgehalten werden. Das Wahlrecht ab 16 Jahren soll kommen.

Bildung

Mit dem Aufstiegsbonus, den wir während der Legislaturperiode eingeführt und dann sogar noch erhöht haben, wurde die Kostenlast für eine Meister- oder Technikerausbildung wesentlich gesenkt. Der Meister ist uns soviel wert wie der Master.
Berufliche Weiterbildung in jeder Lebensphase: Frühkindliche Bildung ist der Anfang. Aber auch später brauchen wir noch Angebote, für alle, die es nochmal wissen, die nochmal was reißen wollen.

Gründer

Mittelstand, Handwerk und Gewerbe sind das Rückgrat unserer Wirtschaft und unseres Sozialstaates. Viele rheinland-pfälzische Produkte sind weltweit bekannt - aktuell der Impfstoff, dass Mittel gegen die Pandemie. Ich möchte , dass Rheinland-Pfalz auch in Zukunft seine Innovationskraft für die besten Produkt- und Geschäftsideen entfalten kann, um Arbeitsplätze und den Wohlstand unseres Landes dauerhaft zu sichern.

Digitalisierung

Für mich steht ausserdem die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen im ländlichen Raum im Mittelpunkt. Die Digitalisierung schafft völlig neue Möglichkeiten in der Arbeitswelt. Dies erfordert neue Rahmenbedingungen für Pendler und Unternehmer. Da wir in Ort und Zeit flexibler werden, muss mit entsprechenden Massnahmen und Angeboten reagiert werden.

Gesundheit

Ärztliche Versorgung auf dem Land
Auch im ländlichen Raum muss die ärztliche Versorgung langfristig sichergestellt werden. Die Telemedizin muss weiter ausgebaut werden und weitere Anreize geschaffen werden, damit sich junge Ärzte auf dem Land niederlassen.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Aktuelle News

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Bekommen wir hin… Eines Tages, wenn Corona im Griff ist, würde ich gerne um ein Lagerfeuer sitzen und mit den ersten 15 Personen etwas trinken, denen dieser Beitrag gefällt. Ein Glas Whisky, Lillet, Aperol Spritz, Rotwein, Prosecco, Bier, Rum, Gin, Vodka, Kaffee, Tee, heiße Schokolade, Cola, was auch immer gerade passt... Alles, was du tun musst, ist diese Einladung anzunehmen und sie in dein Profil kopieren. Ich bin gespannt, wer die ersten acht Leute sein werden. Prost 🍹🍻🍷🥃☕ 😉

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

So erreichen Sie mich:

Kontaktieren Sie mich, am besten per Mail oder WhatsApp:

mail@christian-voelker.info oder 0160790119963

oder über dieses Kontaktformular.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Christian Völker
Friedenstr. 24
76767 Hagenbach
Deutschland

Tel.
016090119963
Fax
072739496623